Staumelder Staumeldungen Stau
Verkehrsinfo

Staumelder für Deutschland

25.09.2020  18:26 Uhr

 STAUSUCHE
 Autobahn:
 
 Region:
 
   



 STAUINFOS
 Staumelder werden!
 Stau-Newsletter
 Stau-Archiv
 Staumelder App iPhone
 Impressum
 Datenschutz
 Kontakt

 GESCHENKTIPPS
 Zero Waste Shop
 Kulinarische Events

Verlauf und Staumelder-Kommentare zur ausgewählten Meldung:

 

aktuell 10.12.2019 18:32 Uhr (Polizei)

A7 Hamburg -> Hannover

zwischen Bispingen (43) und Soltau-Süd (45) Verkehrsstörung besteht nicht mehr

Staumelder werden! Rufen Sie diese Seite über Ihr Smartphone auf, um die Meldung zu kommentieren!

Frühere Versionen dieser Verkehrsmeldung:

10.12.2019 18:22 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Bispingen (43) und Soltau-Süd (45) 2 km Stau

10.12.2019 18:07 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Bispingen (43) und Soltau-Süd (45) 3 km Stau

10.12.2019 17:52 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Bispingen (43) und Soltau-Süd (45) 9 km Stau

10.12.2019 17:32 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Bispingen (43) und Soltau-Süd (45) 6 km Stau

10.12.2019 17:17 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Bispingen (43) und Soltau-Süd (45) 6 km Stau, Standstreifen gesperrt, Unfallstelle geräumt

10.12.2019 17:07 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Bispingen (43) und Soltau-Süd (45) 6 km Stau, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, rechter Fahrstreifen gesperrt, Reinigungsarbeiten, Umleitung wird nicht mehr empfohlen, Bergungsarbeiten

10.12.2019 16:57 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Soltau-Ost (44) und Soltau-Süd (45) Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, rechter Fahrstreifen gesperrt, Reinigungsarbeiten, Bergungsarbeiten, Umleitung wird nicht mehr empfohlen

10.12.2019 16:22 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Soltau-Ost (44) und Soltau-Süd (45) Richtungsfahrbahn gesperrt, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden, Bergungsarbeiten, empfohlene Umleitung: über A1, Maschener Kreuz, A27 Bremer Kreuz und A7 AD Walsrode Die Bergungsarbeiten werden mehrere Stunden dauern.

10.12.2019 16:17 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Soltau-Ost (44) und Soltau-Süd (45) Richtungsfahrbahn gesperrt, schwerer Unfall, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden, empfohlene Umleitung: über A1, Maschener Kreuz, A27 Bremer Kreuz und A7 AD Walsrode Die Bergungsarbeiten werden mehrere Stunden dauern.

10.12.2019 15:47 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Soltau-Ost (44) und Soltau-Süd (45) Richtungsfahrbahn gesperrt, schwerer Unfall, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden, Stauende liegt im Kurvenbereich, vorsichtig an das Stauende heranfahren, empfohlene Umleitung: über A1, Maschener Kreuz, A27 Bremer Kreuz und A7 AD Walsrode Die Bergungsarbeiten werden mehrere Stunden dauern.

10.12.2019 15:27 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Soltau-Ost (44) und Soltau-Süd (45) Richtungsfahrbahn gesperrt, schwerer Unfall, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden, Stauende liegt im Kurvenbereich, vorsichtig an das Stauende heranfahren, empfohlene Umleitung: U18 Die Bergungsarbeiten werden mehrere Stunden dauern.

10.12.2019 14:52 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Soltau-Ost (44) und Soltau-Süd (45) Richtungsfahrbahn gesperrt, schwerer Unfall, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden, Stauende liegt im Kurvenbereich, empfohlene Umleitung: U18

10.12.2019 14:47 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Soltau-Ost (44) und Soltau-Süd (45) Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Richtungsfahrbahn gesperrt, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden, Stauende liegt im Kurvenbereich

10.12.2019 14:27 Uhr:

A7 Hamburg Richtung Hannover

zwischen Soltau-Ost (44) und Soltau-Süd (45) Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Richtungsfahrbahn gesperrt, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden


Alle Verkehrsmeldungen ohne Gewähr!